Wirtschaft
30.12.2012

Kaufhof-Chef zeigt sich zuversichtlich für 2013

Zoom

Der Vorstandsvorsitzende der Kaufhof Warenhaus AG, Lovro Mandac. Foto: Soeren Stache/Archiv

Berlin (dpa) - Der Chef der Warenhauskette Kaufhof, Lovro Mandac, zeigt sich zuversichtlich für 2013 und plant derzeit keine Standortschließungen. «Ich bin weiterhin nicht pessimistisch, sehe keine ernste Konsumkrise auf uns zukommen», sagte er der «Welt am Sonntag».

Die großen Städte würden Magnete für Warenhauskunden bleiben, in den kleineren komme es auf die Entwicklung der Innenstädte an, sagt er. Die Frage, ob akut eine Überprüfung von Standorten anstehe, beantwortete Mandac mit «Nein».

Kaufhof gehört zum Metro-Konzern und ist nach eigenen Angaben mit 105 Warenhäusern und 17 Sporthäusern in 80 deutschen Städten vertreten. «2012 war für den Kaufhof ein gutes Jahr. Wir haben von der Krise weniger gespürt, als andere - weder von der Euro-Krise noch von der angeblichen Warenhauskrise», sagte Mandac der Zeitung. «Wir haben stattdessen konstant Marktanteile hinzugewonnen.» Zahlen nannte er aber nicht. Zum Weihnachtsgeschäft sagte Mandac: «Wir sind zufrieden.»

Der Manager setzt auch auf den Online-Verkauf. «Die Basis ist noch immer überschaubar, aber das Wachstum ist enorm», sagte er. In diesem Jahr werde Kaufhof einen Online-Umsatz von 25 Milliarden Euro erreichen, für 2013 werde eine weitere deutliche Steigerung erwartet.

Mandac forderte einen stärkeren Einsatz für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Ländern wie Bangladesch, wo westliche Firmen produzieren lassen. «Die großen Handelsunternehmen müssen an einem Strang ziehen», verlangte er. Wer Standards nicht einhalte, verliere die Produktionsaufträge. «Das muss für jeden klar sein.» In der jüngsten Zeit waren zahlreiche Arbeiter bei Bränden in Fabriken in Bangladesch und Pakistan ums Leben gekommen.

Anzeige

Verkehrsbeeinträchtigung durch Ampelschaltung

Kreis Böblingen – Unter Federführung des Regierungspräsidiums Stuttgart wird derzeit die Fahrbahn im Einmündungsbereich der L... »weiter

Zur Übersicht

Erdogan sorgt zum Papstbesuch für Wirbel

Rom (dpa) - In Ankara treffen zwei mächtige Männer aufeinander: Der türkische Präsident Erdogan und...
»Nachrichten aus aller Welt
Anzeige
E-Paper
e-Paper
» zur Ausgabe
Kinderzeitung
Kinderzeitung Gäubote
» zur Ausgabe

Bild des Tages

Wenn Holz Holz umschlingt (gesehen in Hildrizhausen) GB-Foto: Holom
» zur Galerie
» Alle Galerien von Gabriel Holom
Veranstaltungen und Termine
» Termine finden
» Termin melden
» Ticket-Service
Leserschnappschüsse
  • In der Hildrizhauser Straße in Herrenberg wähnte sich Dorothea Stickel aus Altingen kurzzeitig im Nordosten der USA: "Indian Summer in Herrenberg" nennt sie diesen Leser-Schnappschuss, den sie auf die "Gäubote"-Homepage hochgeladen hat. Kli...
  • "Heute erlebte ich den Durchzug von über 700 Schafen bei strahlendem Sonnenschein vor malerischer Kulisse", schreibt die Kuppingerin Andrea Röhm. Sie war an der B 28 unterwegs und machte diesen Leser-Schnappschuss. Klicken, schicken, blicken: Mehr Sc...
  • Die Blätter am Schönbuchrand verfärben sich, auf den Obstwiesen in Kayh zieht der Herbst ins Streuobstparadies ein. Den Moment, wenn das Sonnenlicht durch die Blätter scheint, hat der Kayher Günther Krezel hier eingefangen. Klicken, schicken, blicken: Mehr Sc...
  • Als die Herrenbergerin Barbara Winterhalter mit dem Hund über Affstätt nach Kuppingen wanderte, bot sich ihr diese stimmungsvolle landschaftliche Atmosphäre. Diesen Leser-Schnappschuss hat sie auf die "Gäubote"-Homepage hochgeladen. Klicken, schicke...
  • Den schönen Altweibersommer fing die Herrenbergerin Elke Kudler mit ihrer Kamera in Kuppingen ein. Eine Spinne hat sich hier ganz offensichtlich große Mühe gemacht, um doch noch gestärkt in den Herbst und kommenden Winter zu gehen. Klicken, schicken, blicken:...
  • Der Affstätter Martin Allgeier war in diesen Herbstagen schon früh auf dem Herrenberger Schlossberg unterwegs. Durch den Nebel hindurch schimmert im aufkommenden Sonnenlicht in diesem Leser-Schnappschuss die Stiftskirche. Klicken, schicken, blicken: Mehr Schna...
  • Wenn das kein Fest für Spatzen ist! Eugen Zimmermann aus Bondorf hat diese kleine Pool-Party als Leser-Schnappschuss festgehalten. Ob es dabei auch Cocktails und Snacks gab, wurde allerdings nicht überliefert. Spaß scheint es dennoch gemacht zu haben Klicken,...
  • Derzeit gehört zu den Morgenstunden wie der Kaffee zum Frühstück: Der Nebel wirft derzeit gerne seinen weißen Schleier aus. Sabine Humm aus Kuppingen hat ihn mit ihrer Kamera in diesen Leser-Schnappschuss gebannt. Klicken, schicken, blicken: Mehr Schnappschüs...
  • "Durst ist schlimmer als Heimweh", kommentiert die Nufringerin Gisela Warage dieses Foto eines durstigen Vierbeiners. Sie hat diesen Leser-Schnappschuss im Garten gemacht und auf die "Gäubote"-Homepage hochgeladen. Klicken, schicken, blicke...
  • Beim Spaziergang durch Tailfinger Obstwiesen ist der Bondorfer "Gäubote"-Leserin Karin Kelber dieser ungewöhnlich schräg stehende Apfelbaum aufgefallen. Auf einer Seite schwer behängt, sieht es so aus, als ob das Gewicht der Früchte ihn zu Boden zieht. ...

Folgen Sie uns auf...
Follow Gaeubote on Twitter Follow Gaeubote on Facebook
Wetter

Herrenberg: 4 °C
wolkig

»mehr Wetter
Börse
DAX
DAX 9.967,50 -0,07%
TecDAX 1.345,00 -0,40%
EUR/USD 1,2443 -0,15%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation