53-Jährige bei Unfall auf B296 leicht verletzt

53-Jährige bei Unfall auf B296 leicht verletzt

Herrenberg – Eine leicht verletzte Frau und 25 000 Euro Sachschaden forderte ein Unfall, der sich am Montag gegen 22.45 Uhr auf der Bundesstraße 296 in Herrenberg ereignete. Ein 47-jähriger BMW-Fahrer befuhr laut Polizeibericht die B 296 von Herrenberg kommend und wollte nach links in die Schönbuchstraße nach Mönchberg abbiegen. Dabei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 53-jährige Suzuki-Lenkerin, die von Tübingen in Richtung Herrenberg unterwegs war. Die Frau verletzte sich bei der Kollision und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2020, 13:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.