70 000 Euro für falschen Liebhaber

Rutesheim – Über mehrere Monate hinweg hat ein Betrüger das Vertrauen einer Frau aus Rutesheim auf emotionale Weise erschlichen und so von ihr knapp 70 000 Euro ergaunert.

Eine Frau aus Rutesheim fiel auf einen falschen Liebhaber rein GB-Foto (Symbolbild): motortion - stock.adobe.com

Eine Frau aus Rutesheim fiel auf einen falschen Liebhaber rein GB-Foto (Symbolbild): motortion - stock.adobe.com

Den sogenannten „Romance Love Scammer“ lernte sie im Mai vergangenen Jahres über eine Internet-Plattform kennen. Er gab sich laut Polizei als Marinesoldat aus, berichtete von einem größeren Vermögen in den USA und gaukelte ihr eine unbeschwerte gemeinsame Zukunft vor.

Unter dem Vorwand, mit finanzieller Unterstützung an sein Vermögen zu kommen, schaffte er es schließlich, sie zu mehreren Überweisungen auf verschiedene europäische Konten zu überreden. Erst nachdem der vereinbarte persönliche Kontakt mehrmals mit unterschiedlichen Ausreden verschoben worden war, erkannte die Frau den Betrug und meldete sich bei der Polizei. -pb-

Informationen und Verhaltenshinweise zum Thema Scamming führt die Polizei unter www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/scamming/

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2021, 12:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.