8:0 Punkte – Kuties machen den Traumstart perfekt

Als Tabellenzweiter gehen die Frauen der SG H2Ku Herrenberg in die zweiwöchige Spielpause der Zweiten Bundesliga. Mit dem 31:28 (16:13)-Sieg gegen den HSV Solingen-Gräfrath hat die Mannschaft ihren Traumstart mit 8:0 Punkten aus den ersten vier Spielen perfekt gemacht. Am 18. Oktober geht es mit dem Heimspiel gegen dieSG Kirchhof weiter.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.