Alarm in Gültstein: Feuerwehr rückt aus zu Brand im Heizungskeller

Alarm in Gültstein: Feuerwehr rückt aus zu Brand im Heizungskeller

Gültstein - Aus bislang ungeklärter Weise kam es am Donnerstagmorgen zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Gültstein. Nach ersten Informationen der Feuerwehr brannte es im Keller des Hauses, in einem Raum, wo sogenannte Hackschnitzel für eine Pelletheizung lagerten. Wie es genau zu dem Band kommen konnte, ermittelt derzeit noch die Polizei. Zum Brandausbruch war niemand im Haus. Laut Polizei ist das Haus weiterhin bewohnbar (GB-Foto: SDMG/Dettenmeyer).

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 09:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.