Alkoholisiert in Jettingen unterwegs

Alkoholisiert in Jettingen unterwegs

Jettingen – Deutlicher Alkoholgeruch schlug laut Polizeibericht Beamten des Polizeireviers Herrenberg am frühen Donnerstagmorgen aus dem Auto eines 44-Jährigen entgegen, den sie gegen 3 Uhr in der Mötzinger Straße in Jettingen bei einer Verkehrskontrolle überprüften. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht auf Alkoholeinfluss. Der Fahrer musste zur Blutprobe. Der Führerschein des 44-Jährigen wurde beschlagnahmt.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2021, 09:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.