Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auswärts viele gute Phasen erwischen

Nach der bitteren 31:32-Pleite beim Tabellenletzten SV Fellbach muss die SG H2Ku Herrenberg am heutigen Samstagabend beim HC Neuenbürg (20 Uhr/Stadthalle) antreten. Der starke Aufsteiger aus der Badenliga hat sich auf Anhieb in der Baden-Württemberg-Oberliga etabliert.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.