Betrunken am Steuer: Zwei schwer Verletzte

Betrunken am Steuer: Zwei schwer Verletzte

Sulz/Wildberg – Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 23 Uhr auf der Landesstraße 358 zwischen Sulz am Eck und Wildberg. Laut Polizeibericht fuhr ein 23 Jahre alter Mann mit einem Seat die Landesstraße in Richtung Wildberg. In dem Fahrzeug befanden sich noch eine 34-jährige Frau sowie ein 32 Jahre alter Mann. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam der junge Mann aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung an der Einmündung zur Landesstraße 357 von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem dort stehenden Verkehrszeichen (GB-Symbolfoto: SDMG/Dettenmeyer). Durch den Aufprall erlitten beide Mitfahrer im Seat schwere Verletztungen. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei einem durchgeführten Atemalkohol-Vortest wurde ein Wert von knapp 1,5 Promille bei dem Fahrer festgestellt, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 500 Euro Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr unter Alkohol sowie fahrlässiger Körperverletzung. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2020, 09:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.