Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bittersüßes Vollbad in Liebe und Sehnsucht

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Jedes Jahr um diese Zeit geht der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in seine erste Runde. So gerät eine Soiree in der Herrenberger Musikschule für 15 junge Teilnehmer zur Generalprobe für den tags darauf in Böblingen beginnenden Regionalwettbewerb.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.