Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

DGB fordert zum Protest auf

Böblingen – Neben dem Bündnis „Buntes Böblingen“ ruft auch der DGB unter dem Motto „Schulter an Schulter gegen Rassismus! Der AfD keinen Meter! Respekt und Toleranz!“ zur Teilnahme an seiner Protestkundgebung gegen den AfD-Landesparteitag in Böblingen am Samstag, 15. Februar, ab 9 Uhr vor der Kongresshalle auf. Das Polizeipräsidium mahnt derweil zu einem besonnenen Verhalten auf allen Seiten.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.