Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deckenpfronn wirbt für sich mit einem Film im Internet

Deckenpfronn wirbt für sich mit einem Film im Internet

Deckenpfronn wirbt für sich mit einem Film im Internet

Deckenpfronn – Über die Gemeinde Deckenpfronn ist im Internet ein kleiner Film veröffentlicht worden: Die Firma LufDi aus dem bayrischen Auhausen hat die kleinste selbstständige Gemeinde des Landkreises Böblingen von oben mit einer Drohne und von unten ins passende Bild gesetzt. „Wir haben einen Imagefilm anfertigen lassen, um mehr in Sachen Öffentlichkeitsarbeit zu machen“, erklärt Deckenpfronns Bürgermeister Daniel Gött. Neben diversen Luftaufnahmen sind in dem Film auch die markanten Deckenpfronner Stellen und Gebäude zu sehen, zum Beispiel die Kirche, die Museen, das Rathaus, die innerörtliche „Flaniermeile“, der Egelsee, der Flugplatz und die Dorfgemeinschaft Tennental. „Nachdem der Film mehrfach verändert worden ist, ist er richtig gut geworden“, lobt Daniel Gött. Die filmische Dokumentation dient nicht dazu, Interessenten für den Wohnungsbau nach Deckenpfronn zu locken. „Dafür brauchen wir keine Werbung zu machen“, sagt der Deckenpfronner Rathaus-Chef. Angesprochen werden sollen Ausflügler, Besucher oder Tagestouristen, die Deckenpfronn bisher noch gar nicht oder noch nicht im Detail kennen. Der Film erscheint an oberster Stelle, wenn man auf der Youtube-Homepage das Stichwort Deckenpfronn eingibt, der detaillierte Link lautet: www.youtube.com/watch?v=dkBAXIfmo14 buc/GB-Repro

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2020, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.