Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dem Vergessen entrissen

Wenn das Karlsruher Kammermusik-Ensemble Sonora Chorda ein Serenadenkonzert in der Gartenhalle im Herrenberger Mutterhaus gibt, kann man auf einige Überraschungen gefasst sein. So hat das mittlerweile achte Gastspiel der Musiker Interessantes, Spannendes und auch ein wenig Verstörendes zu bieten.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.