Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Der Buchdeckel ist im Krieg verbrannt

Zwei christliche Exponate aus dem Verbreitungsgebiet des „Gäubote“ sind in unmittelbarer Nähe zueinander im zweiten Stock des Landesmuseums Baden-Württemberg im Alten Schloss in Stuttgart ausgestellt. Zum einen handelt es sich um einen Messkelch aus der Martinskirche in Wildberg, zum anderen um die sogenannte Stifterseite eines Antiphonales, einesliturgischen Buches für das Stundengebet in einem Kloster.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.