Der Rasenplatz des FCU wird erneuert

Der Rasenplatz des FCU wird erneuert

Der Rasenplatz des FCU wird erneuert

Jettingen – Nach der Erneuerung des Hauptspielfeldes des VfL Oberjettingen im vergangenen Jahr läuft nun die des Trainingsplatzes des FC Unterjettingen. „Der 1991 von einem Hartplatz zu einem Rasenplatz umgebaute Sportplatz ist dringend erneuerungsbedürftig“, sagt Bürgermeister Hans Michael Burkhardt in einer Pressemitteilung. Gleiches gelte für die Wege um das Sportgelände, die Zäune und die Beleuchtung. Zunächst wurde hier die Wasserversorgung mit dem Einbau einer Zisterne, aus der die Beregnung über das Wassernetz möglich ist, hergestellt. Mittlerweile wurde der komplette Rasenbelag abgetragen. Das Projekt mit geschätzten Kosten von 500000 Euro wird durch Eigenmittel und Eigenleistungen des Vereins, Zuschüsse vom WLSB sowie einem Darlehen der Gemeinde von 70000 Euro und einem Zuschuss mit 275000 Euro finanziertgb/GB-Foto: gb

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2020, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.