Der Trainer hat jetzt nur noch ein Luxusproblem

Beachhandball: Dank akribischer Vorbereitung hält die weibliche B-Jugend der SG H2Ku Herrenberg bei der ersten Teilnahmean der Beach-DM in Hannover-Vinnhorst erstaunlich gut mit. Einige Partien werden knapp verloren – eine erst im Penaltywerfen.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.