Die breite Bank bringt den Sieg

Handball – Die SG H2Ku Herrenberg II hat auch ihr zweites Spiel der neuen Saison in der Württembergliga der Frauen gewonnen. Beim 32:24 beim HC Schmiden/Oeffingen hatte die Mannschaft von Trainerin Melanie Schittenhelm in der Schlussphase den längeren Atem.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.