Dieb flüchtet aus Geschäft in Hildrizhausen und kommt dann zurück

Polizisten nahmen einen Dieb fest. GB-Foto (Symbolfoto): SDMG/Dettenmeyer

Polizisten nahmen einen Dieb fest. GB-Foto (Symbolfoto): SDMG/Dettenmeyer

Hildrizhausen: Ein Lebensmitteldiscounter in der Straße „Auf der Höhe“ ist am Samstagmorgen bestohlen worden. Der 42-jähriger mutmaßliche Dieb besuchte das Geschäft laut Polizei gegen 9.20 Uhr und steckte mehrere Lebensmittel in seine Kleidung. Als er die Kasse passierte, ohne die Artikel zu bezahlen, hat ihn eine 37-jährige Markt-Mitarbeiterin angesprochen. Nachdem der 42-Jährige der Frau einen Teil der Ware übergeben hatte, stieß er sie abrupt nach hinten und flüchtete. Gegen 15.25 Uhr kehrte der Tatverdächtige jedoch zu dem Lebensmitteldiscounter zurück. Dort nahmen ihn Einsatzkräfte des Polizeireviers Herrenberg vorläufig fest. Er beleidigte die Beamten mehrfach, sodass er neben der Anzeige wegen räuberischem Diebstahls mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen muss. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft hin wurde der 42-Jährige am Samstagabend wieder auf freien Fuß entlassen. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
29. August 2022, 14:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.