Doping-Prozess gegen Mark S.: Mediziner schweigt noch

dpa München. In München ist einer der größten deutschen Doping-Prozesse angelaufen. Der Hauptangeklagte Mark S. schweigt zu Beginn, soll aber im Laufe des Verfahrens aussagen. Auch andere Angeklagte wollen sich äußern. Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft sind umfangreich.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.