Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei Verletzte nach Zimmerbrand

Nufringen - Vom Einsatz in Herrenberg waren noch nicht alle Kräfte zurück im Nufringer Feuerwehrhaus, als in der Nacht auf Samstag der nächste Alarm einging. In der Calwer Straße wurde ein Wohnhausbrand gemeldet.

Drei Verletzte nach Zimmerbrand

Die Nufringer Feuerwehr musste einen Brand in der Calwer Straße löschen

Durch den glücklichen Umstand, dass Personal noch im Feuerwehrhaus anwesend war, konnten die ersten Löschfahrzeuge schnell die Einsatzstelle anfahren, heißt es in einer Pressemitteilung der Nufringer Wehr. Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung aus dem Untergeschoss eines Dreifamilienhauses festgestellt. Hier gerieten Einrichtungsgegenstände aus unklarem Grund in Brand. Das Feuer wurde zügig durch einen Trupp, ausgerüstet mit Pressluftatemgeräten, gelöscht. Drei Bewohner wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in einer Klinik weiterbehandelt. Insgesamt waren vier Fahrzeuge und 20 Mann der Feuerwehr Nufringen sowie die Drehleiter aus Herrenberg mit vier Mann im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2019, 06:19 Uhr
Aktualisiert:
27. Juli 2019, 06:19 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.