Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Ode in drei Orten

Ein Aufruf zur Gemeinsamkeit, zumZusammenhalt, symbolisiert durch Musik, verbreitete sich an diesem Wochenende rasant über das Internet. Musiker aus ganz Deutschland sollten zeitgleich am Sonntag um 18 Uhr Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“ spielen. Der Musikverein Öschelbronn setzte diese Idee mit einem eigenen Konzept um.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.