Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Projektgruppe könnte Lösungen suchen

Neben der Straße, neben der Schule, rückwärtig begrenzt von einem Wohnhaus, steht die Zehntscheuer in der Mitte Tailfingens. Denkmalgeschützt, historisch und leer bis auf das Gebälk, das ihren Innenraum unterteilt. Nach Jahren gibt es nun wieder Bewegung um die Scheuer, denken Bürger nach über ihr Potenzial. Nun trafen sie sich dort.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.