Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ex-Mitarbeiter bezichtigt sich sexueller Übergriffe

Ein ungewöhnlicher Fall erschüttert die Deckenpfronner Dorfgemeinschaft Tennental: Ein ehemaliger Mitarbeiter hat sich sexueller Übergriffe bezichtigt und eingeräumt, sich an acht Frauen vergangen zu haben – in welcher Form und Intensität, ist noch völlig offen. Die Kripo versucht nun zu ermitteln, was geschehen ist.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.