Fragile Erholung gerät ins Wanken

Beginnend mit den nach dem ersten Lockdown langsamen, aber stetigen Öffnungsschritten, nahm die Wirtschaft im Kreis Böblingen im Verlauf des Frühjahrs und des Sommers wieder Fahrt auf. Diese Erholung könnte nun mit dem neuerlichen „Lockdown light“ ein jähes Ende finden. Dies wird aus dem Herbst-Konjunkturbericht der IHK-Bezirkskammer Böblingen deutlich.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.