Für ein gutes Klima

Herrenberg: Jetzt anmelden zum Stadtradeln 2022.

Aufs Rad steigen und zum Klimaschutz beitragen. GB-Foto: Vecsey

Aufs Rad steigen und zum Klimaschutz beitragen. GB-Foto: Vecsey

Zum siebten Mal in Folge nimmt die Stadt Herrenberg in diesem Jahr am Stadtradeln teil. Der Startschuss fällt am Montag, 4. Juli. Dann heißt es für alle Radbegeisterten wieder: 21 Tage lang für ein gutes Klima in die Pedale treten und gemeinsam möglichst viele Radkilometer für Herrenberg sammeln, teilt die Stadtverwaltung mit.

Im vergangenen Jahr beteiligten sich 605 Radelnde am Stadtradeln und legten insgesamt 91495 Kilometer zurück. Die Stadtverwaltung sieht hier noch reichlich Luft nach oben und animiert zum Mitmachen. Dies können alle, die in Herrenberg wohnen, arbeiten, einem Verein in Herrenberg angehören oder eine Schule vor Ort besuchen. Die Radkilometer lassen sich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder bei einer Radtour sammeln.

Eigenes Team gründen oder
einem bestehenden beitreten

„Unser schönes Herrenberg und seine Umgebung bieten herrliche Ausflugsziele, die mit dem Rad einfach zu erreichen sind“, erinnert Oberbürgermeister Thomas Sprißler bei der Gelegenheit. Und appelliert, mit den gefahrenen Kilometern „einen persönlichen Beitrag zu einer klimaverträglichen Mobilität und zur Verminderung des motorisierten Verkehrs zu leisten.“

Seinen Abschluss findet das Stadtradeln am Sonntag, 24. Juli. Wer mitmachen möchte, kann sich hierzu unter www.stadtradeln.de/herrenberg registrieren und ein eigenes Team mit mindestens drei Personen gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten. -gb-

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2022, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.