Größerer Polizeieinsatz wegen eines Fehlalarms

Größerer Polizeieinsatz wegen eines Fehlalarms

Rottenburg – Ein Fehlalarm an einer Schule in der Rottenburger Jahnstraße hat am Donnerstagmorgen zu einem größeren Einsatz der Polizei und der Rettungskräfte geführt. Gegen 9.30 Uhr war der Alarm beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei eingegangen, wie es in deren Bericht heißt, woraufhin zahlreiche Einsatzkräfte zur Schule ausrückten. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Den Ermittlungen zufolge hatte ein Schüler den Alarm grundlos ausgelöst. Eine Gefahr für Schüler oder Lehrer bestand zu keiner Zeit. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2022, 11:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.