Haaland und Moukoko verzücken den BVB

dpa Berlin. Youssoufa Moukoko steht als jüngster Bundesliga-Spieler in den Fußball-Geschichtsbüchern. Beim Debüt des Dortmunder Wunderknaben glänzt Erling Haaland mit einer irren Tore-Show. Das Glücksgefühl von Trainer Lucien Favre wird nur von einer Frage zum FC Bayern getrübt.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.