Halbseitige Sperrung der Herrenberger Straße

Hildrizhausen – Im Zuge des weiteren Ausbaus der Erdgasversorgung in Hildrizhausen durch die Netze BW steht als nächster Abschnitt der Teil der Herrenberger Straße (L 1184) zwischen der Abzweigung der Hundsrückenstraße und der Abzweigung der Ehninger Straße an. Diese Maßnahme ist zwischen Montag, 24. August, und voraussichtlich dem 3. Oktober in fünf Bauabschnitten (beginnend ab der Abzweigung der Hundsrückenstraße) vorgesehen, die jeweils etwa sechs Arbeitstage benötigen. Das Ordnungsamt des Landratsamtes hat daher eine halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung veranlasst. Im Rahmen des ersten Bauabschnitts ist zudem die Zufahrt zur Hundsrückenstraße komplett gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird gebeten, Hildrizhausen in dieser Zeit möglichst zu umfahren, um den Rückstau kleinzuhalten. -gb-

Zum Artikel

Erstellt:
19. August 2020, 10:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.