Herrenberg: 70000 Euro Schaden nach Unfall in einer Kurve

Herrenberg: 70000 Euro Schaden nach Unfall in einer Kurve

Herrenberg – Ein 20 Jahre alter Mercedes-Fahrer kam am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr auf der Landesstraße 1184 kurz nach dem Herrenberger Stadtausgang nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mercedes, der in Richtung Schönbuchturm unterwegs war, geriet mutmaßlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern und prallte abseits der Fahrbahn gegen einen Erdwall. Während der Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer unverletzt blieben, entstand an dem Mercedes ein Sachschaden von rund 70000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2022, 11:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.