Herrenberg und Deckenpfronn im Pokal-Halbfinale

Der VfL Herrenberg (grün) setzte sich beim SV Rohrau glücklich durch. GB-Foto: Vecsey

Der VfL Herrenberg (grün) setzte sich beim SV Rohrau glücklich durch. GB-Foto: Vecsey

Der VfL Herrenberg und der SV Deckenpfronn haben das Halbfinale im Gym24-Fußball-Bezirkspokal erreicht. Der VfL Herrenberg gewann sein Viertelfinale beim SV Rohrau mit 7:5 nach Elfmeterschießen, der SV Deckenpfronn setzte sich mit 1:0 beim TSV Schönaich durch. Der VfL trifft im Halbfinale am kommenden Sonntag (17 Uhr) zu Hause auf den GSV Maichingen, der den SV Oberjesingen mit einem 3:0-Sieg aus dem Pokal warf. Der SV Deckenpfronn tritt zeitgleich beim SV Pfrondorf-Mindersbach an, der sich mit 4:2 gegen den VfL Nagold II durchsetzte. Die Frauen des SV Nufringen haben das Halbfinale des Bezirkspokals gegen die SV Böblingen mit 2:0 gewonnen und treffen im Finale auf die SG Grafenau/Weil der Stadt. Termin und Ort des Endspiels stehen noch nicht fest. Videos zu den Spielen in Rohrau und Oberjesingen gibt es auf unserem Fußball-Portal unter der Adresse www.fupa.net/boeblingen-calw.

Rohrau, Sportplatz, Fußball, Bezirkspokal Viertelfinale, SV Rohrau (blau) - VfL Herrenberg (grün), GB-Foto: Vecsey

Rohrau, Sportplatz, Fußball, Bezirkspokal Viertelfinale, SV Rohrau (blau) - VfL Herrenberg (grün), GB-Foto: Vecsey

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2020, 21:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.