Junge Mitglieder werden dringend gesucht

Noch sind sie eine Macht. In Baden-Württemberg bringen es die Landfrauen auf 610 Ortsvereine und 53 000 Mitglieder. Doch es fehlt an Nachwuchs. Das weiß auch die Vorsitzende der Gäufeldener Landfrauen. Ulrike Weimer wollte bei der Mitgliederversammlung in der Bürgerhalle jedenfalls nicht tatenlos zusehen, wie die Landfrauen langsam überaltern.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.