K1079 wird bei Nufringen voll gesperrt

Nufringen – Ab Montag, 26. Oktober, wird auf der K1079 bei Nufringen zwischen der B14 und der K1067 eine Fahrbahndeckensanierung unter Vollsperrung durchgeführt, wie das Landratsamt mitteilt. Die Umleitung für beide Richtungen erfolgt über die B14 zum Anschluss Nufringen, in Fortführung über die K1067 (Hauptstraße, Gärtringer Straße) zum Kreisel K1067/K1079. An der Ampel B14/Anschluss Nufringen kann es wegen eines größeren Verkehrsaufkommens zu längeren Wartezeiten kommen. Der Fahrbahnaufbau entspricht nicht mehr den heutigen Verkehrsanforderungen. Die Fahrbahndecke weist starke Verdrückungen und Risse auf. Wegen der vorhandenen Schäden wird die Asphaltdecke sowie der Asphaltbinder abgefräst und durch einen stärkeren Asphaltbinder sowie einer neuen Asphaltdecke erneuert. Außerdem werden die Leitpfosten ausgetauscht. -gb-

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2020, 14:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.