Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Käfer verursachen viel Schadholz

Einschlag, Neupflanzungen, Holzerlöse: Die Planansätze für den Gäufeldener Forst standen am Donnerstag auf der Agenda des Gemeinderats. Revierförster Ulrich Alber erläuterte den Räten die Zahlen und Details. Mit einem einstimmigen Beschluss segnete das Gremium den forstlichen Betriebsplan 2020 ab.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.