Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Kann man so nicht mehr machen“

Abgesehen von Langen Nächten der Museen oder auch dem einen oder anderen Besuch von Historikern oder Angehörigen fristet die Dokumentation zur Geschichte des Panzerregiments 8 im Böblinger Fleischermuseum ein Schattendasein. Jetzt, so entschied der Gemeinderat, soll die Sammlung dem Wehrgeschichtlichen Museum in Rastatt übergeben werden.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.