Lastwagenfahrer rammt eine Marmorsäule

Lastwagenfahrer rammt eine Marmorsäule

Bondorf – In der Bondorfer Plettenbergstraße stieß am Mittwoch gegen 16.15 Uhr laut Information der Polizei der Auflieger eines Sattelzuges – mutmaßlich beim Rangieren – gegen eine Marmorsäule, die auf einer Grundstückseinfahrt stand, und stieß diese um. Der bislang unbekannte Sattelzuglenker entfernte sich unerlaubt. Der weiße Lkw hat wohl ein Viersener Kennzeichen (VIE) gehabt. Der Auflieger wiederum soll über eine grau-schwarze Plane mit weißer Schrift verfügt haben. Der bislang unbekannte Fahrer des Lkw wurde als muskulös und etwa 185 Zentimeter groß beschrieben. Er soll kurze, dunkle Haare und einen Dreitagebart haben. Der Sachschaden wird auf etwa 2 500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Herrenberg, Telefon (0 70 32) 27 0 80, bittet Zeugen, sich zu melden. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2021, 12:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.