Mitgliederzahl sinkt bedenklich

Nebringen – Bereits seit 2006 steht Frank Huber an der Spitze des TV Nebringen. Auf der Hauptversammlung in der Mensa der Gemeinschaftsschule wurde er einstimmig für zwei weitere Jahre als Vorsitzender gewählt.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.