Nach Razzia fliegt Bande auf

Acht Männer mit russischen, serbischen und bosnischen Nationalitäten aus Sindelfingen, Herrenberg und Altdorf sitzen auf der Anklagebank der 17. Großen Strafkammer des Stuttgarter Landgerichts. Ihnen wirft Oberstaatsanwalt Peter Holzwarth mehrfachen besonders schweren Bandendiebstahl und Hehlerei vor. Sie sollen bei Daimler in Sindelfingen hochwertige Fahrzeugteile gestohlen haben.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.