Neunjähriges Kind wird bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Ein neunjähriges Kind musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, nachdem es von einem Auto erfasst wurde. GB-Foto (Symbolbild): SDMG/Dettenmeyer

Ein neunjähriges Kind musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, nachdem es von einem Auto erfasst wurde. GB-Foto (Symbolbild): SDMG/Dettenmeyer

Wildberg – Am Freitag war gegen 12.15 Uhr eine 18-jährige Nissan-Fahrerin auf der Gartenstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Nach momentanem Stand der Ermittlungen wollte in etwa auf Höhe der Einmündung Frühmeßgarten ein neunjähriges Kind im Bereich des dortigen Zebrastreifens die Fahrbahn queren und wurde hierbei vom Auto erfasst. In Folge des Zusammenstoßes erlitt das Kind schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die 18-Jährige erlitt einen Schock und musste auch in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger beauftragt, der an die Unfallstelle kam. Die weitere polizeiliche Sachbearbeitung hat die Verkehrsdienstaußenstelle Freudenstadt übernommen. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2022, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.