Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. UnterDatenschutzerhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten. OK

Nur Corona kann den Eifer ein wenig stoppen

Zu tun gibt es rund um einen Sportplatz mit Sportheim immer etwas. Beim TSV Kuppingen sorgen ehemalige Fußballer, die inzwischen im Rentenalter sind, dafür, dass vieles, was anfällt, erledigt wird. Als nächstes steht die Renovierung der Auswechselbank an, die beim Sturm Sabine zerstört wurde.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.