Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nvidia setzt auf Game-Streaming mit GeForce Now

dpa Berlin. Der Grafikkarten-Spezialist Nvidia will in großem Stil beim Game-Streaming mitmischen. Hierbei laufen die Spiele auf Servern in Rechenzentren, statt auf Geräten zuhause. Nutzer streamen nur das Videobild.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.