Opel Mokka wird gegen eine Hauswand gedrückt

Reusten – Der Polizeiposten Ammerbuch sucht einen Autofahrer, der in der Nacht zum Donnerstag in der Rottenburger Straße einen Unfall verursachte und danach von der Unfallstelle flüchtete. Zwischen 17 und 6 Uhr krachte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug auf Höhe der Hailfinger Straße gegen einen geparkten Opel Mokka. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel gegen eine Hauswand gedrückt, so dass die Wand ebenfalls beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf rund 15000 Euro. Hinweise werden unter (0 70 73) 91 59 00 erbeten. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2022, 21:36 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.