Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Parkplatzbau und Außenanlagengestaltung stehen an

Parkplatzbau und Außenanlagengestaltung stehen an

Parkplatzbau und Außenanlagengestaltung stehen an

Jettingen – In Folge der Bauarbeiten rund um die Jettinger Gemeinschaftsschule und die Erneuerung der Sportanlagen bei der Gemeinschaftsschule steht nun die Neugestaltung des Außenbereichs des Mehrzweckraums und die Neuanlage von 30 Stellplätzen an. Die Arbeiten werden derzeit von der Firma Strohäker aus Jettingen ausgeführt, die im Rahmen einer Ausschreibung das günstigste Angebote abgegeben hat, sagt Bürgermeister Hans Michael Burkhardt in einer Pressemitteilung. Die neuen Stellplätze stünden ab voraussichtlich April den Kindergärten Albstraße und Heubergring, dem Rathaus sowie den Gästen im Mehrzweckraum zur Verfügung. Auf dem Parkplatzgelände werden sechs Bäume gepflanzt, die die Parkplatzfläche optisch aufwerten und für eine Beschattung der Parkanlagen sorgen, sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, erklärt Burkhardt. Bei der Neuanlage der Parkplätze sei bereits berücksichtigt, dass in den nächsten Jahren durch die Erweiterung der Feuerwehr die Parkplätze östlich des Feuerwehrgerätehauses wegfielen. Für einen künftigen Bedarf an Elektrotankstellen wurden bereits die Leerrohre verlegt. „Der Mehrzweckraum, der vor zwei Jahren saniert wurde, erhält in diesem Zuge einen schönen Außenbereich, der bei Veranstaltungen mitgenutzt werden kann und damit diesen öffentlichen Raum aufwertet“, erklärt Burkhardt. Die Finanzierung der rund 250000 Euro teuren Baumaßnahme erfolge über das Landessanierungsprogramm mit einem Zuschuss über 150000 Euro und Eigenmittel der Gemeinde in Höhe von 100000 Euro. gb/GB-Foto: gb

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2020, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.