Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pastorale Ruhe und Rhythmik

Johann Sebastian Bachs berühmte Toccata in d-Moll hat Hayko Siemens einst zum Spiel an der Orgel verleitet. Das fantasiegeladene Stück macht beim zweiten Konzert des 35. Herrenberger Orgelsommers in der Stiftskirche den Anfang. Doch es wird noch viel fantastischer.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.