Polizei findet Tote und Schwerverletzten

Polizei findet Tote und Schwerverletzten

Kreis Tübingen - In Dettenhausen wurden in einer Wohnung eine tote Frau und ein schwer verletzer Mann gefunden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilen, wurde wies der 28-Jährige Messerstiche auf. Das mutmaßliche Tatmesser befand sich vor Ort und wurde sichergestellt. Die Polizei war von einem Familienangehörigen alarmiert worden, der die beiden in der Wohnung vorgefunden hatte, nachdem der 28-Jährige zu einer vereinbarten Verabredung nicht gekommen war. Der schwerverletzte Ehemann wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht und befindet sich nach einer Notoperation zwischenzeitlich außer Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem Ablauf des Geschehens aufgenommen (GB-Foto: SDMG/Dettenmeyer). Diese dauern derzeit an. Für eine Auseinandersetzung oder gar eine Beteiligung Dritter gibt es bislang keine Anhaltspunkte.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2020, 15:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.