Polizei schnappt am Hirschauer Baggersee Exhibitionisten

Polizei schnappt am Hirschauer Baggersee Exhibitionisten

Hirschau: Einen mutmaßlichen Exhibitionisten haben Beamte des Polizeireviers Tübingen am Montagabend am Hirschauer Baggersee vorläufig festgenommen. Gegen 18.35 Uhr verständigten zwei 21 und 24 Jahre alte Frauen die Polizei, nachdem der Mann auf der Liegewiese vor ihnen onaniert hatte, als beide vorbeischwammen. Aufgrund der raschen Alarmierung konnte der 58-jährige Tatverdächtige noch an Ort und Stelle festgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatte er dort auch unerlaubt Filmaufnahmen gefertigt. Seine Videokamera und sein Mobiltelefon wurden sichergestellt. Der Beschuldigte wurde nach kurzer Zeit auf der Dienstelle wieder auf freien Fuß gesetzt und sieht jetzt entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen (GB-Bild/Symbolfoto: SDMG/Dettenmeyer).

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2022, 12:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.