Positiver Corona-Fall in Gärtringer Kindergarten

Eine Gruppe im Gärtringer Kindergarten Schönbuchstraße muss wegen eines Corona-Falls in Quarantäne GB-Foto (Archiv): Corona Borealis - stock.adobe.com

Eine Gruppe im Gärtringer Kindergarten Schönbuchstraße muss wegen eines Corona-Falls in Quarantäne GB-Foto (Archiv): Corona Borealis - stock.adobe.com

Gärtringen – Im Kindergarten Schönbuchstraße wurde eine Mitarbeiterin positiv auf Corona getestet. Alle Kinder und das Personal verblieben daher zwei Tage zu Hause. Eine Gruppe für 3- bis 6-Jährige mit 18 Kindern und sechs Mitarbeitern muss in Quarantäne bleiben. Zwei Gruppen können ab heute wieder geöffnet und bis Donnerstag, 12. November, in eingeschränkten Öffnungszeiten von 7.30 bis 14 Uhr betreut werden. -gb-

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2020, 16:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.