Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regelöffnungszeit steht auf der Kippe

Über Monate hinweg haben Verantwortliche und Mitarbeiter an Qualitätsstandards für die Kindertagesstätten gearbeitet, nun lagen sie im Gemeinderat vor und können sofort angewendet werden. Infrage stellte die Verwaltung den Fortbestand der Regelöffnungszeit im Kindergartenbereich, nachdem der Nachmittag nur wenig genutzt wird.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.