Schulterschluss ist nötig

In Leonberg soll ein Zentrum für Kälte- und Klimatechnik entstehen – das in den nächsten Schritten zu einem Bildungscampus ausgebaut werden soll. Zumindest, wenn es nach den Plänen der Wirtschaftsförderung und des Böblinger Kreistags geht. Der Standort: die rund 1,4 Hektar große Freifläche zwischen dem Leonberger Krankenhaus und dem Bildungszentrum.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.