Schwer verletzt nach Unfall auf der L1184

Schwer verletzt nach Unfall auf der L1184

Hildrizhausen – Eine leicht verletzte und eine schwer verletzte Person sowie ein Sachschaden von rund 25000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Landesstraße 1184 ereignete. Ein 29-jähriger VW-Fahrer war gegen 18.30 Uhr von Hildrizhausen in Richtung Herrenberg unterwegs, als er verkehrsbedingt kurz vor der Einmündung zur Kreisstraße 1045 abbremsen musste. Ein nachfolgender 23-jähriger BMW-Fahrer erkannte dies mutmaßlich zu spät und fuhr auf den VW auf. Der BMW-Fahrer, dessen Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, wurde bei der Kollision schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der VW-Fahrer wurde leicht verletzt. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2022, 15:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.