Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stadt verhandelt noch immer mit Eigentümern

Die Herrenberger Verwaltung ist zuversichtlich, dass die Grundstücke an der Affstätter Gemarkung bald erworben werden, um die neue Reitanlage im Gewann „Lettwiesenweg“ zu errichten. Einigen Ortschaftsräten schwebt derweil der „Worst Case“ vor.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.