Staffeleinteilung im Bezirk steht fest

Bald geht’s wieder auf dem Fußballplatz zur Sache: Zweikampf zwischen Kevin Kemmler (FC Gärtringen, links) und Marco Bernhardt (Spgg. Holzgerlingen) Foto (Archiv): Wolfgang Frank/Eibner-Pressefoto

Bald geht’s wieder auf dem Fußballplatz zur Sache: Zweikampf zwischen Kevin Kemmler (FC Gärtringen, links) und Marco Bernhardt (Spgg. Holzgerlingen) Foto (Archiv): Wolfgang Frank/Eibner-Pressefoto

Am heutigen Freitag hat Bezirksspielleiter Helmut Dolderer (Wildberg) die neue Staffeleinteilung für das kommende Spieljahr 2020/21 herausgegeben. Dabei nahm der Bezirksspielleiter noch einmal ausführlich Stellung zu der Reduzierung auf nunmehr fünf statt wie bislang sechs Kreisliga-B-Staffeln: „Bereits in der Meldephase war zu erahnen, dass wir die B-Ligen von sechs auf fünf Staffeln kürzen müssen, um dem einhelligen Wunsch zu entsprechen, keine Staffelgrößen unter 13 Mannschaften zu erreichen. In der Vorsaison wurde dies sehr stark moniert, und wir haben bei den Info-Veranstaltungen bereits signalisiert, dass die Staffelgrößen angepasst werden.“

Ein weiterer Punkt war der Reservespielbetrieb, so Dolderer. Dabei wurde in der Fragebogenaktion dem Bezirk mitgeteilt, dass ein Reservespielbetrieb unter acht Mannschaften auf keinen Fall gewünscht wird. Dolderer: „Dies hat zur Folge, dass wir die Mannschaften des Kreises Calw mit Reservespielbetrieb in der Staffel B 1 zusammengefasst haben.“ Die Mannschaften des Kreises Böblingen mit Reserven spielen in der Kreisliga B 4. Dadurch wurden Mannschaften ohne Reserven in der B2 zugegliedert. Dabei ist nun eine gemischte neue Staffel mit 17 Vereinen entstanden, die von Staffelleiter Walter Gohl (Gärtringen, zudem Staffelleiter der Bezirksliga) geleitet wird. „Eine Umgruppierung von einzelnen Mannschaften war daher unumgänglich“, bittet Helmut Dolderer um Verständnis.

Saisonbeginn ist nun am 30. August

Der Saisonbeginn in der Landesliga-Staffel 3 wird der 23. August 2020 sein. Entgegen der ursprünglichen Mitteilung wird der Bezirk Böblingen/Calw mit allen Ligen von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B am 30. August starten. Ursprünglich wear angedacht, mit der 17er-Staffel der Bezirksliga ebenfalls bereits am 23. August zu beginnen. Die Spielpläne können derzeit noch nicht erstellt werden, da noch kein Rahmenterminplan vorliegt.

Verband kündigt Hygienekonzept an

Im Zuge der Staffeleinteilung teilt Helmut Dolderer auch mit, dass die Regelungen bezüglich der Landesverordnung Corona Sport für Wettbewerbe im Juli und im August gelten: „Voraussichtlich in der kommenden Woche wird vom Verband eine Zusammenstellung des Hygienekonzepts vorgelegt. Ich möchte alle Vereine darauf hinweisen, dass dieses Konzept bei allen Spielen zur Anwendung kommt. Das heißt, dass immer noch das Abstandsgebot gilt und jeder Zuschauer mit Name und Telefonnummer erfasst werden muss.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2020, 21:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.